erstmalig den Turniersieg beim Stockschützenturnier

Die Jedermänner des TV nahmen erneut mit einer Mannschaft am Jedermannturnier des Stockschützenverein Sachsenheim in  Hohenhaslach teil.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden der Stockschützen begannen die Spiele der sechs Mannschaften. Gespielt wird hier ähnlich wie beim Curling, jedoch ohne Eis. Die Stöcke müssen möglichst nahe am Ziel (Taube) platziert werden, damit optimal gepunktet werden kann. Die einzelnen Platzierungen waren hart umkämpft.

Die Mannschaft der Jedermänner ging mit großer Motivation in den Wettkampf.

Mit einem Ergebnis von 10:0 Punkten holten sie sich erstmalig den Turniersieg und den hart umkämpften Wanderpokal.

In der Mannschaft spielten Christian Eilzer, Roland Kögele, Achim Mozer, Thomas Mozer und Thomas Walter.