Rosenmontag in der Gymnastikhalle

Ein buntes Bild gab es am Rosenmontag in der Gymnastikhalle zu sehen. Alle Kinder und Eltern kamen verkleidet zum Sport.
Wie gewohnt wurde die Stunde mit einem Begrüßungslied begonnen.
Weiter ging es mit bekannten Mitmachliedern wie dem Ententanz, Rucki Zucki und dem Fliegerlied. Alle hatten sehr viel Spaß dabei.

Im Anschluss verteilte Übungsleiterin Karin Geske eine Faschingstüte mit Tröten, Luftballons, Luftschlangen und Konfetti an alle. Damit ging es los in den aufgebauten Parcour, in dem sich alle nach Herzenslust austoben konnten.