Sersheimer Gymnastik und Tanz Gruppen starten beim 6. Neckar-Enz Cup

Am Samstag, 30. April 2022 starteten vier Sersheimer Gymnastik und Tanz Gruppen in Mühlacker beim Neckar-Enz Cup.
Nach dem gemeinsamen Einmarsch und der Begrüßung ging es Schlag auf Schlag. Ein Feuerwerk von tollen Tänzen wartete auf das tolle Publikum.

Als erstes Sersheimer Team durften die 7-8 jährigen Pippis starten. Die Mädchen waren sehr aufgeregt, da sie auf 2 erkrankte Gymnastinnen verzichten und so die Übung am Wettkampftag noch umstellen mussten. Am Ende konnten sich die Mädels über ihre Bronzemedaille sehr freuen und hatten sehr viel Spaß. Im Team waren Hanna Burkhardt, Lena Weber, Nirina Schofer, Mailia Retter, Lena Skyptschhik, Kim Gabriel, Mina Deutsch und Mayla Hinz.

Die nächsten im Teilnehmerfeld waren die GymGirls. Diese Gruppe ist neu und hatte noch nie einen Wettkampf, somit war die Aufregung recht groß. Riesenfreude am Ende über Platz 2 und die Silbermedaille. Es Turnten Katharina Götz, Lauren Chapman, Linda Mauch, Emily Kopp, Pia Budimir, Friederike Horn.

Weiter ging es mit den Gymnastik und Tanz Übungen der gOldies und GymMotion. Die erfahrene Wettkampfgruppe gOldies startete ohne Julia Bogner, da sie hochschwanger ist und bald ihr Baby bekommt. Den gOldies gelang es den 1. Platz zu belegen, gefolgt von der Gruppe GymMotion. Hier war beim Tanz zum ersten Mal Anna Lindauer im Einsatz. Auch bei der Gymnastik war zum ersten Mal Ersatzgymnastin Lisa Schreiter im Einsatz und meisterte diesen sehr gut. Alle freuten sich über den 2. Platz.

Ein toller Wettkampftag für alle. Der Dank geht an die Fans, Übungsleiter, Betreuer und Kampfrichter.
Den Gymnastinnen Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die kommenden Wettkämpfe.