wir starten den Sportbetrieb…

… langsam, nicht alle Angebote und unter Auflagen, aber viele von uns und Euch können wieder zusammen trainieren.

Wir haben in den letzten Tagen mit der Gemeinde ein Hygienekonzept abgestimmt, welches uns erlaubt in den Hallen wieder Training anzubieten.
Bitte habt Verständnis, dass wir nicht alle Angebote auf einmal wieder anbieten können, aber wir arbeiten stetig daran das Angebot wieder Richtung Vollbetrieb zu ermöglichen, was aber aufgrund der Vorgaben nicht ganz einfach ist.

Wir werden in den nächsten Tagen hier einen Belegungsplan veröffentlichen aus dem die Trainingsangebote und -zeiten hervorgehen. Dieser wird – wie alle Unterlagen aktuell gehalten. Daher meldet Euch bitte vor Besuch der Sportstunde bei Eurem Übungsleiter von ihm erfahrt Ihr alles notwendige.

Leider noch nicht anbieten können wir:
– Walking
– Radfahren
– alle Kurse
– alle Angebote des Kinderturnens

Die wichtigsten Angaben in Kürze nachfolgend, wer alle Details lesen möchte findet unser Hygienekonzept, den Wegeplan und sobald final auch den Belegungsplan weiter unten auf dieser Seite.

Kurz und Knapp:

  • Wer krank ist kommt nicht zum Training.
  • Wer an CoVid 19 erkrankt war darf erst mit ärztlicher Bescheinigung wieder am Sport teilnehmen.
  • Der Mindestabstand gilt auch weiterhin, im Training kann es aber notwendig sein mehr Abstand einzuhalten.
  • Mitfahrgemeinschaften sind möglichst zu vermeiden.
  • Es sind die gekennzeichneten Wege sowie Ein- und Ausgänge einzuhalten.
  • Die Gruppengröße je Training ist aktuell auf 20 Teilnehmer (inkl. Übungsleiter) begrenzt.
  • Es darf wieder geduscht werden. Ziel sollte hier sein, dass weiterhin alle Sportler bereits in Sportkleidung kommen um längere Wartezeiten zu vermeiden. Die Anzahl der Sportler, ist aufgrund des Mindestabstandes, in den Umkleiden beschränkt.            (Sport- und Kulturhalle: max. 5 in der Umkleide, max. 3 im Nassbereich; Gymnastikhalle max. 3 in der Umkleide, max. 2 im Nassbereich).
  • Euer Übungsleiter informiert euch über Gruppenspezifische Inhalte wie z. B. Einteilungen, mitzubringende Dinge.
  • Der Übungsleiter muss eine Anwesenheitsliste inkl. Kontaktdaten von Euch führen und die muss bei Bedarf (im Falle einer Ansteckung) an die Behörden ausgehändigt werden. Ansonsten wird diese Liste nach 4 Wochen vernichtet.
  • Was natürlich weiterhin gilt sind die in den letzten Tagen gelernten Regeln (wobei die ja schon seit Kindheitstagen bekannt sein sollten?)
    • Hust- und Niesetikette einhalten
    • Hände waschen
    • Spaß haben

Wir freuen uns darauf wieder mit Euch Sport machen zu dürfen.
Update 14.06.20: Belegungspläne hinzugefügt

Ein Gedanke zu „wir starten den Sportbetrieb…

Kommentare sind geschlossen.